Zur Rose Test

Die Versand-Apotheke Zur Rose gibt es nun schon seit einigen Jahren. Mittlerweile arbeitet der Versand mit einem großen eigenständigen Logistikzentrum so wird jeder Auftrag schnell und zuverlässig bearbeitet. Der Sitz der Firma ist in Halle. Leiter des Versandunternehmens ist Ulrich Nachtsheim. Bei der Versand-Apotheke zur Rose wird jede Bestellung von erfahrenen Apothekern beaufsichtigt. Diese unterziehen jede einzelne Kundebestellung einer pharmazeutischen Kontrolle, um Wechselwirkungen o.Ä. auszuschließen.

Der Internetauftritt des Versenders ist ein sympathisch, übersichtlicher Web-Shop und präsentiert die Apotheke von Ihrer besten, sehr kundenfreundlichen Seite. Die Versandkosten betragen 4,95 € verfallen aber ab einem Bestellwert von mindestens 50 €. Durch diese Grenze wird die Apotheke erst bei größeren Aufträgen preiswert. Der Bestellvorgang selbst ist ehr einfach und intuitiv gehalten. Man kann die gewünschte Ware entweder direkt über die Suchfunktion finden oder man nutzt die Seiten-Navigation, um sich durch das umfangreiche Angebot zu stöbern. Im Sortiment der Apotheke sind sowohl frei-verkäufliche Arzneien aber auch rezeptpflichtige Medikamente. Hat man die gewünschten Artikel gefunden und in den Warenkorb gelegt muss man nur noch seine Kundendaten angeben und eine Zahlungsvariante auswählen, um die Bestellung abzuschließen.

Da man rezeptpflichtige Medikamente nur gegen Vorlage des originalen Rezeptes bekommt, kann man sich für diesen Zweck bei der Apotheke zur Rose kostenlos Freiumschläge anfordern, um das geforderte Rezept kostenfrei an die Apotheke zu schicken. Auf Bestellungen mit verschreibungspflichtigen Arzneien werden keine Versandkosten erhoben. Ebenfalls sparen kann man mit der Newsletteraktion der Zur Rose Apotheke. Hier hat man die Möglichkeiten sich einen 5 € Einkaufsgutschein zu sichern. Man muss sich dafür lediglich für den Newsletter registrieren.

Die Lieferung der Apotheke erfolgt schnell und zuverlässig per DHL. Bei etwaigen Fragen kann man sich an die Hotline der Versand-Apotheke wenden oder per E-Mail sein Anliegen mitteilen. Allerdings ist die Durchlaufzeit bei Letzterem deutlich höher. Ein ganz besonderer Service der Apotheke ist neben der umfangreichen pharmazeutischen Telefonberatung auch der SMS-Erinnerungsservice dieser erinnert, Kunden pünktlich und völlig kostenlos an die Einnahme der Medikamente.

Die etwas kleinere Versand-Apotheke Zur Rose kann durch aus mit der größeren Konkurrenz mithalten. Guter Kundenservice und ein reibungsloser Bestellungsablauf zeichnen das Unternehmen aus. Das umfangreiche Angebot der Apotheke ist preislich sehr attraktiv. Das innovative Service Angebot wie der SMS-Reminder oder der Videoratgeber zeichnen diese Versand-Apotheke aus.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

shop-apotheke.com Test

Diese Online-Apotheke wurde im Jahr 2002 gegründet. Bis zum Jahr 2010 war der Gründer der Versand Apotheke Dr. Peter Weber auch der Betreiber des Online-Shops. Ab 2010 übernahm die Europa Apotheek Venlo B.V. die Webseite. Vor der Gründung von shop-apotheke.com führte Dr. Peter Weber die Fortuna Apotheke in Köln, eine seit 1976 ortsansässige Apotheke. Im Online-Shop von shop-apotheke.com finden sich ca. 200.000 verschiedene Medikamente und Gesundheitsprodukte. Teilweise kann man hier bis zu 50% gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers sparen. Das Portal bietet zusätzlich auch noch Produkte aus den Bereichen Wellness, Diabetikerbedarf, Beauty und Sport an. Ähnlich wie bei DocMorris bietet auch shop-apotheke.com einen Bonus auf rezeptpflichtige Medikamente an. Hier bekommt man zwei Euro pro Rezept gutgeschrieben. Zusätzlich dazu kann man mit jeder Bestellung sog. Webmiles sammeln, die ab einer Gewissen Menge in Prämien umgetauscht werden können.

Die Webseite ist sinnvoll gegliedert und übersichtlich gestaltet. Man kann die Produkte entweder über die passende Kategorie finden oder über die direkte Suche. Die gewünschten Medikamente kann man dann in den Warenkorb legen und nach kurzer Anmeldung kann man die Bestellung abschicken. Nach eigner Aussage werden die Bestellungen binnen 1-2 Werktagen nach erhalt der Bestellung ausgeliefert. Möchte man verschreibungspflichtige Medikamente bestellen, muss man da Rezept vorher auf dem Postweg zusenden. Die Abrechnung mit der Krankenkasse übernimmt dann shop-apotheke.com. Als registrierter Kunde hat man die Möglichkeit den Bestellstatus jederzeit online abzurufen. Auf Wunsch kann man sich über den Status der Bestellung via SMS auf das Handy schicken lassen.

Ab einem Warenwert von 29 € liefert shop-apotheke.com versandkostenfrei, ansonsten Fallen Kosten in Höhe von 3,95 € an. Rezeptpflichtige Medikamente werden versandkostenfrei geliefert, das gilt auch für Bestellung die Rezeptpflichtige Medikamente beinhalten. Als Kunde hat man die Wahl zwischen mehreren unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten. Zur Auswahl stehen Lastschriftverfahren, Paypal, Kauf auf Rechnung, Kreditkarte sowie Click and Buy und Sofortüberweisung. Anders als bei anderen Versendern kann man hier schon ab der ersten Bestellung auf Rechnung kaufen, jedoch nur bei einem Warenwert der 100 € nicht überschreitet.

Insgesamt hinterlässt shop-apotheke.com einen durch und durch positiven Eindruck. Die Preise sind günstig und durchweg fair. Bei Fragen kann man sich an eine kompetente und sehr freundliche Kundenberatung wenden. Die übersichtliche Webseite ist schön designtet und einfach zu bedienen. Mit dem 2 € Rezeptbonus kann man wirklich viel Geldsparen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

DocMorris Test

DocMorris ist wohl die bekannteste Versand-Apotheke. Die Firma wurde bereits im Jahr 2000 gegründet. Zu dieser Zeit war der Markt noch kleiner und so konnte sich DocMorris von Beginn an eine gute Position sichern und einen beachtlichen Kundenstamm von über 1 Millionen Kunden aufbauen. Der Sitz der Firma befindet sich im niederländischen Heerlen nur wenige Kilometer von Aachen entfernt.

Was DocMorris so besonders macht ist neben der unglaublich großen Auswahl an verschreibungspflichtigen und freien Arzneien der sog. Rezeptbonus. Hier gewährt DocMorris einen Bonus von 2,50 € wenn man ein Rezept einlöst, selbst auf zahlungsfreie Medikamente und Privatrezepte. Der Betrag wird direkt mit der Rechnung verrechnet. Aber auch die Preise der rezeptfreien Medikamente können bei DocMorris überzeugen man kann bis zu 50 % bei einzelnen Produkten einsparen.

Das Sortiment der Versand-Apotheke ist sehr umfangreich ca. 180.000 verschiedene Produkte werden Angeboten fast alles außer Betäubungsmittel und Tierarzneien kann man einkaufen. Die erste Bestellung bei DocMorris ist versandkostenfrei man kann aber noch zusätzlich Geld durch den Neukundenbonus einsparen. Hier bekommt man eine 10 € Gutschrift, wenn man einen neuen Kunden wirbt, der entweder ein Rezept einlöst oder im Wert von 20€ Medikamente bestellt.

Der Online-Shop von DocMorris ist sehr übersichtlich und gelungen gestaltet. Das Angebot ist so einfach und ohne großen Aufwand zu durchstöbern. Zum Bestellen muss man einfach nur die gewünschten Produkte in den Warenkorb legen. Über die Suchfunktion kann man auch direkt nach Hersteller, Name, Wirkstoff oder PZN-Nummer suchen. Zahlen kann man bequem per Paypal oder Kreditkarte. Ab der zweiten Bestellung ist auch eine Zahlung per Lastschrift möglich. Zusätzlich hat man die Möglichkeit per Sofortüberweisung zu zahlen. Ein Kauf auf Rechnung ist nach erfolgreicher Bonitätsprüfung möglich. Medikamente, die rezeptpflichtig sind, können erst nach vorheriger Einsendung des Rezeptes ausgeliefert werden. DocMorris bietet in diesem Fall die kostenlose Zusendung von Rücksendeumschlägen an in denen man das Rezept kostenlos an DocMorris schicken kann. Verschreibungspflichtige Arzneien kann man nur per Rechnung oder Lastschriftverfahren bezahlen.

Ab einem Warenwert von 20 € entfallen die Versandkosten von sonst 4,95 €. Die erste Bestellung ist für Neukunden jedoch immer kostenlos. Versendet werden die Bestellungen i.d.R. per DHL.

Wünscht man als Kunde noch eine weitere Beratung zu den Produkten, kann man sich an die telefonische Kundebetreuung von DocMorris wenden. Das pharmazeutische Fachpersonal beachtet hier jeweils das individuelle Medikamenten-Profil des Kunden so wird einer Wechselwirkung oder einer Doppelverordnung vorgebeugt.

Die Versand-Apotheke DocMorris kann in diesem Test überzeugen. Die übersichtliche Webseite und die kompetente Beratung am Telefon sprechen für einen exzellenten Kundenservice. Der Bonus auf Rezepte und die dauerhaft günstigen Preise machen das Geld sparen hier leicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

VfG Versandapotheke Testbericht

Hinter der VfG Versandapotheke steht eine tschechische Apotheke zum heiligen Kreuz, diese befindet sich kurz hinter der deutschen Grenze nahe der Stadt Dresden. Das Angebot der VfG Versandapotheke beschränkt sich auf freie nicht verschreibungspflichtige Arzneien dementsprechend kleiner ist das Sortiment gegenüber anderen Online-Apotheken. Die VfG Versandapotheke bietet teilweise Preisvorteile von bis zu 70 % gegenüber dem vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis. Das ist dadurch möglich, dass Pharma-Hersteller ihre Produkte im Ausland oft günstiger verkaufen als in Deutschland. Hinzu kommt die Abnahme sehr großer Mengen durch VfG, so können dauerhaft niedrige preise auf originale deutsche Medikamente gewährt werden.

Mittlerweile gilt VfG als einer der größten Teilnehmer am deutschen Versand-Apothekenmarkt. Das liegt nicht zuletzt am guten Kundenservice und der Kundenfreundlichkeit des Unternehmens. Der Online-Shop ist sehr übersichtlich aufgebaut, ebenso einfach wie intuitiv ist die Navigation auf der Webseite.

Findet man beim Durchstöbern des Sortiments das gewünschte Medikament, kann man es einfach in den Warenkorb legen. Alternativ kann man auch über die Suchfunktion der Webseite direkt nach dem Medikament oder dem Wirkstoff suchen. Um die Bestellung abzuschließen, muss man lediglich noch seine Adresse in die dafür vorgesehene Maske eingeben und danach noch eine der fünf möglichen Zahlungsoptionen auswählen. Zur Wahl stehen Bankeinzug, Kauf auf Rechnung, Paypal sowie Vorkasse und Kreditkarte. Hervorheben sollte man noch die Möglichkeit sich als Sammelbesteller zu registrieren. So bekommt man eine Gutschrift von 5 € wenn man in einem Quartal für 100 € oder mehr bestellt.

Sollte man noch weitere Fragen zu seiner Bestellung oder zu bestimmten Produkten haben, kann man ganz einfach den telefonischen Kundendienst anrufen. Hier bekommt man eine kompetente Beratung von pharmazeutisch ausgebildetem Fachpersonal. Natürlich kann man den Kundendienst auch per E-Mail oder Fax kontaktieren.

Obwohl die Medikamente aus Tschechien kommen, sind es deutsche Marken-Arzneien mit einem deutschsprachigen Beipackzettel. Wie schon angesprochen kann man in der VfG-Versandapotheke nur nicht-verschreibungspflichtige Medikamente erwerben. Dafür bietet die Apotheke aber hier ein umfangreiches Sortiment mit über 1.400 Artikeln.

Die günstigen Preise und die kompetente und durchweg freundliche Beratung hinterlassen einen sehr guten Eindruck. Das Versandhaus für Gesundheit oder kurz VfG kann durch ein umfangreiches Sortiment und gute, dauerhaft niedrige Preise positiv überzeugen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Alivia Apotheke Test

Die Alivia-Online-Apotheke mit Sitz in Versmold ist eine Online-Versand-Apotheke, die durch ihr umfangreiches Sortiment und die dauerhaft guten Preise überzeigen kann. Die Alivia-Versandapotheke arbeitet zusammen mit einem der größten deutschen Versender für Gesundheitsartikel. Den Versand der Kundenbestellungen übernimmt das Logistikzentrum der Sanicare-Apotheke. Das fortschrittliche Versandzentrum der größten deutschen Versandapotheke ist eine Garantie für pünktliche und schnelle Lieferung. In der Regel vergehen zwischen Bestellung und Auslieferung an den Kunden nur zwei Werktage.

Das Sortiment ist sehr umfangreich und enthält alles, was man sich von einer Apotheke erdenken kann. Auch verschreibungspflichtige Medikamente werden verschickt, jedoch nur nach vorheriger Zusendung des Rezeptes. Bei der Alivia-Versandapotheke kann man auch kühlpflichtige Medikamente und Betäubungsmittel bestellen und ab einem Warenkorbwert von 20 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Die Website der Alivia-Apotheke ist übersichtlich und schön gestaltet. Die Seite ist sehr dynamisch und so kann man das Angebot schön durchstöbern. Über die Suche kommt man aber auch direkt zum gewünschten Medikament. Hier kann man auch einfach nach einem Krankheitsbild suchen und bekommt von der Website die geeignete Medikation angezeigt und kann diese direkt bestellen. Wenn man die Bestellung abschließen möchte, muss man sich lediglich als Neukunde registrieren und Adressdaten angeben. Danach kann man sich noch für eine der zwei möglichen Zahlungsmodalitäten entscheiden. Lastschrift und Rechnungskauf stehen zu Auswahl.

Die Versandkosten betragen 4,95 € ab einem Warenwert von 20 € wird aber versandkostenfrei geliefert. Rezeptpflichtige Arzneien werden immer versandkostenfrei zugesendet. Die Kundenbestellungen werden laut Alivia binnen zweier Werktage ausgeliefert. Sollte es trotzdem zu unerwarteten Verzögerungen kommen, wird der Kunde umgehend benachrichtigt. Eine Lieferung an eine alternative Adresse oder eine Packstation von DHL ist ebenfalls möglich.

Sollte man trotz der umfangreichen Produktinformationen noch Fragen zu einzelnen Produkten oder Medikamenten haben, kann man sich an Fachpersonal der Alivia Versandapotheke wenden. Zu diesem Zweck gibt es eine 7 Tage die Woche rund um die Uhr besetzte Info-Hotline.

Die Alivia Versandapotheke hinterlässt einen durchweg positiven Eindruck. Das umfangreiche Sortiment liegt preisliche stets deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Ebenfalls kann Alivia durch den kundenorientierten Service überzeugen eine rund um die Uhr besetzte Beratungshotline und die kostenlose Zusendung von Rücksendeumschlägen für die Rezepte sprechen eine deutliche Sprache.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Apotal Test

Apotal ist ein Arzneimittelversand der Bad-Apotheke mit Sitz in Bad Rothenfels. Das Sortiment der Online-Apotheke ist sehr umfangreich, die Preise können auf Anhieb überzeugen. Bei vielen Medikamenten bekommt man einen Basis-Rabatt von 20 %. Bei Sonderangeboten sind sogar bis zu 70 % Rabatt möglich. Zusätzlich zu den attraktiven Preisen liefert Apotal grundsätzlich versandkostenfrei.

Der Online-Shop ist schlicht und relativ einfach gehalten, bietet jedoch eine gute Übersicht. Das Navigieren auf der Webseite sowie das Bestellen und die Zahlung sind einfach und intuitiv.  Die einzelnen Produktinfos sind sehr umfangreich, zu vielen Medikamenten kann man sich auch den Beipackzettel runterladen. Um ein Medikament zu bestellen, muss man es lediglich mit einem Mausklick in den persönlichen Warenkorb gelegt werden. Nachdem der Warenkorb gefüllt ist, kann man den Bestellvorgang durch Angabe seiner Anschrift abschließen. Die Registrierung als Neukunde ist nicht zwingend erforderlich bietet sich aber an, da man als registrierter Kunde nicht bei jeder Bestellung die Adressmaske neu ausfüllen muss. Wer möchte, kann noch eine separate Rechnungs- und Lieferadresse angeben.

Bei Apotal hat man folgender Zahlungsmöglichkeiten:

  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • und ab der 2. Bestellung auf Rechnung

In speziellen Ausnahmefällen kann man eine Zahlung per Vorkasse oder Nachnahme arrangieren.

Das Sortiment der Online-Apotheke ist sehr groß und entspricht dem einer herkömmlichen Apotheke vor Ort. Im Angebot des Online-Shops sind neben herkömmlichen Arzneimitteln auch medizinische Geräte, Körperpflege und Kosmetik Produkte sowie Präparate aus dem Bereich der Naturheilkunde bzw. Homöopathie. Da man bei Apotal auch rezeptpflichtige Arzneien bestellen kann, bietet die Apotheke den Service an, kostenlose Rücksende-Umschläge zuzusenden. Da man laut Gesetz das Originalrezept zusenden muss. So spart man sich das Porto.

Sollten noch Fragen zu den Produkten offen sein, kann man eine gebührenfreie Rufnummer der Apotheke zur weiteren Beratung anrufen.

Apotal kann definitiv durch ein großes Sortiment und einen sehr kundenorientierten und freundlichen Auftritt überzeugen. Das Unternehmen bietet erstklassigen Service und gute Preise. Die Lieferzeit beträgt i.d.R. 3-4 Tage und das ganze innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar